MappeBeste Mappe

Willkommen bei Beste Mappe

Beste Mappe, 2005 in Meerbusch bei Düsseldorf gegründet, ist ein Institut für Mappencoaching.

Schwerpunkt von Beste Mappe ist die Betreuung und Unterstützung von Schülern, die sich nach dem Abitur mit einer Mappe um einen Studienplatz an einer Hochschule, Akademie oder Universität für Design bewerben wollen.

Zusammen mit einem Trainer erstellen Sie eine individuell auf Sie zugeschnittene Mappe, mit der Sie die Wahrscheinlichkeit, an einer Hochschule angenommen zu werden, entscheidend erhöhen.

Wenn Sie Fragen haben rufen Sie uns an. Jederzeit. Wir sind für Sie da.

Tel.: 02132-80601

Die Arbeitsweise von Beste Mappe

In kleinen Gruppen von maximal 4 Teilnehmern stehen Sie und Ihre individuellen Stärken im Vordergrund.

Vorteil der kleinen Gruppen ist, dass der Trainer individuell auf Sie eingehen kann, Sie andererseits aber auch von den Synergien der anderen Teilnehmer profitieren können.

In den Kurstreffen, die in der Regel alle 14 Tage stattfinden, werden die von Ihnen zwischenzeitlich erstellten Arbeiten ausführlich besprochen und Schritt für Schritt weiter entwickelt.

Je nach Bedarf stehen 6 Trainer mit den Schwerpunkten Fotografie, Illustration, Kommunikationsdesign, Mediendesign und Objektdesign zur Verfügung.

Mappenvorbereitungskurs für die Bewerbung an Fachhochschulen, Akademien bzw. Universitäten

Ziel des Kurses ist es, mit Ihnen eine erstklassige Mappe zu erstellen, die zur Aufnahme an einer Designhochschule führt.

Fragen, die immer wieder gestellt werden:

  • Wie entwickele ich aus meinen Themen konkrete Arbeiten für die Mappe?
  • Welche Rolle spielen unterschiedliche Medien wie z.B. Fotografie und Illustration?
  • Wie gehe ich mit den von den Hochschulen gestellten Hausaufgaben um?

Diese und viele andere Fragen werden in diesem Kurs Punkt für Punkt ausführlich besprochen und beantwortet.

Von August bis Mai beginnen wöchentlich neue Kurse.

Vorbereitungskurs für die Bewerbung um einen Praktikumsplatz in einer Werbe-/Designagentur

Fragen, die immer wieder gestellt werden:

  • Wie schreibe ich einen Lebenslauf und meine Bewerbung und worauf sollte ich achten?
  • Welche Arbeiten aus dem Studium sollten in meine Bewerbungsmappe?
  • Welche Agenturen passen zu mir?

Diese und viele andere Fragen werden in diesem Kurs Punkt für Punkt ausführlich besprochen und beantwortet.

Mappenvorbereitungskurs für die Bewerbung als Layouter oder Junior in einer Werbe/Designagentur

Auch für eine Festanstellung in einer Agentur nach dem Studium ist eine erstklassige Mappe der Türöffner. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie diese Hürde mit Bravour nehmen:

Fragen, die immer wieder gestellt werden:

  • Wann bewerbe ich mich online und wann traditionell mit Mappe?
  • Was sollte von meinen Arbeiten in die Mappe, was besser nicht?
  • Welche Agenturen suchen Mitarbeiter und welche Agentur passt zu mir?

Diese und viele andere Fragen werden in diesem Kurs Punkt für Punkt ausführlich besprochen und beantwortet.

Crashkurs Mappenvorbereitung für die Bewerbung an Fachhochschulen, Akademien bzw. Universitäten

Dieser Kurs ist zum Beispiel für Leute gemacht, die noch keine Mappe haben, deren Bewerbungstermin aber plötzlich vor der Tür steht.

Oder für Bewerber, die gerade durch die Aufnahmeprüfung gefallen sind und ihre Mappe kurzfristig ergänzen oder verändern wollen, um den nächsten Bewerbungstermin an einer anderen Schule erfolgreich wahrzunehmen.

Die Kursinhalte sind identisch mit dem Kurs „Studienbewerbung“.

Die Kurse werden monatlich
von November bis Mai angeboten.

Meinungen

Jan Dropmann

Ich habe an dem Beste-Mappen Kurs teilgenommen, weil ich keine Erfahrung darin hatte, eine künstlerische Bewerbungsmappe zu erstellen. Ich hatte nicht sonderlich viel Zeit meine Mappe fertig zu stellen, daher hat mir Herr Knichel sehr dabei geholfen, eine strukturierte und inhaltlich schlüssige Mappe zu erstellen.

Der Mappen-Kurs ist optimal für alle die nicht genau wissen, wie eine Bewerbungsmappe strukturell aufgebaut wird.

Selbstverständlich kommt man nicht daran vorbei, selbst die Mappe anzufertigen, dennoch bekommt man kompetente Hilfestellungen, welche einiges vereinfachen und beschleunigen.
Ich habe mit meiner Mappe meinen gewünschten Studiengang (Integrierte Gestaltung) auf Anhieb bekommen.

Jan Dropmann

Julia Romas

Mein größter Wunsch war es schon immer, in meinem zukünftigen Beruf als Gestalterin zu arbeiten. Der Beste Mappe - Kurs hat mir geholfen, meinen Traum vom Designstudium zu verwirklichen.

Es hat eine Menge Spaß gemacht und mir wurde ein sehr guter Leitfaden gegeben, um meine persönliche Mappe für die Eignungsprüfung zu gestalten. Es war eine tolle Zeit, in denen ich neue Erkenntnisse und Ideen sammeln konnte.

Das Kommunikationsdesign Studium ist echt super, genau mein Ding. Ich bin immer noch sehr froh, einen Studienplatz erhalten zu haben.

Julia Romas

Fabio Brockers

Durch die Teilnahme am Beste Mappe Kurs, habe ich eine sehr gute und vielseitige Mappe zusammenstellen können.

Die vielen Vorschläge und Inspirationen haben mich durch den gesamten Kurs begleitet und zu meinem gewünschten Erfolg (Annahme an dem Berufskolleg für Medien und Gestaltung) gebracht.

Sollte ich in Zukunft nochmal Hilfe benötigen, wende ich mich gerne wieder an Sie.

Fabio Brockers

Elizaveta Arro

Das Mappen-Coaching hat mir durchaus geholfen!

Zum Einen bei der Auswahl der Arbeiten, mit denen ich mich beworben habe. Darüber hinaus gab es Tipps zu den ersten Schritten, was gezeichnet werden kann, wie man Ideen umsetzen, oder was verbessert werden kann. Es wurde zu neuen Ideen angeregt und betont, wie wichtig es sein kann, einen roten Faden durch die Mappe ziehen zu lassen.

Eine überschaubare Gruppe trug dazu bei, dass auf jeden individuell eingegangen werden konnte. Auch die Angst vor der Prüfung verflog, da man sich im Voraus, innerhalb einer Gruppe mit seinen Arbeiten beschäftigte und/oder diese vorstellte. Ich habe die Prüfung an der FH Düsseldorf bestanden und das Studium zur Kommunikationsdesignerin im letzten Jahr erfolgreich abgeschlossen.

Elizaveta Arro

F.K.

Also der Kurs war für mich damals, 2007, sehr wichtig, weil ich zum ersten Mal meine eigenen Arbeiten habe bewerten lassen. Leider war der Anfahrtsweg etwas lang. Ich musste mich immer ganz schön motivieren, um die lange Fahrt auf mich zu nehmen. Aber es hat sich eigentlich immer gelohnt.

Ich weiß noch, dass ich es damals sehr merkwürdig fand, dass der Kurs in einem Privathaus stattfindet. Die Atmosphäre hat mir aber sehr gut gefallen, es war alles sehr persönlich.

Auch gut war, dass wir immer nur zu zweit oder maximal zu dritt waren, sodass ein intensives Arbeiten stattfinden konnte und keine Massenabfertigung mit vielen Kursteilnehmern.
Ich hatte großes Vertrauen in meinen Dozenten und konnte alles fragen was mich interessierte. So wurden viele Unsicherheiten beseitigt und ich habe viele wertvolle Tipps bekommen.

Letztendlich hat es bei mir leider trotz Mappenkurs nicht mit einem Studium geklappt. Stattdessen habe ich aber eine klassische Ausbildung zur Fotografin gemacht.
Heute lebe und arbeite ich in Berlin und mache mich gerade als Fotografin selbstständig.

F.K.

Nadine G.

Ich war sehr zufrieden mit dem Mappenkurs, den ich vor einigen Jahren bei Beste Mappe belegt habe.

Ich habe zuvor schon eine Mappenprüfung für den Studiengang Kommunikationsdesign absolviert und hatte zunächst leider keinen Erfolg.
Nach der Absage machte ich dann den Vorbereitungskurs und hatte danach Erfolg bei insgesamt 3 von 3 Hochschulen, bei denen ich mich erneut beworben hatte.

Ich machte zu der Zeit des Mappenkurses auch ein einjähriges Praktikum in einer Agentur und daher war es für mich sicher die Kombination aus beiden, die für mich den Erfolg brachte. Der Kurs war sehr angenehm, es fand ein guter Austausch, auch mit den anderen beiden Teilnehmern statt und es war spannend zu sehen, was da entsteht.

Nadine G.

Georg Knichel (Foto: Jenny Theisen)
Foto: Jenny Theisen

Georg Knichel (*1952 in Oberhausen)

Initiator und Leiter von Beste Mappe

10 Jahre als Art Director bei DDB Düsseldorf, 10 Jahre Creative Director bei BBDO Düsseldorf, Mitglied im ADC Deutschland, Dozent an der FH Düsseldorf und der AKD Köln.

Seit 1999 selbständig mit dem Schwerpunkt Konzeption in den Bereichen Print, TV und Internet – seit 2004 mit der Agentur Schnelle Brüter.

Auszeichnungen:

  • Silber- und Bronzeauszeichnung ADC Deutschland
  • New York Festival Silber, 2 mal Finalist
  • Bereichssieger Jahrbuch der Werbung
  • Zeitungskampagne des Jahres, 2 Lions
  • ADC Europe Finalist
  • Finalist International Broadcasting Award der Hollywood Radio and Advertising Society
  • Bronze-, Silber- und Goldmedaillen der GWA Junior Agency für zahlreiche Hochschulprojekte
Carsten Tiemeßen

Carsten Tiemeßen (*1963 in Emmerich)

Studium „Visuelle Kommunikation/Grafik-Design“ an der Fachhochschule Düsseldorf

Seit 1991 Arbeit als freier Illustrator für Redaktionen, Verlage und Agenturen, u.a. für: Brigitte, Capital, C. Bertelsmann/Omnibus-Verlag, DGB, Elle, Freundin, Grafit-Verlag, Hoch-Tief, Leda-Verlag, Men’s Health, Messe Leipzig, Nord LB, Online Today, Prinz, Spiegel Spezial, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, Zeit-Magazin

Daneben freie Arbeiten/Ausstellungsbeteiligungen in den Bereichen Malerei, Druckgrafik und Illustration.

Lehraufträge für Zeichnen und Illustration an den Fachhochschulen in Düsseldorf, Darmstadt und Kaiserslautern.

Website: www.tiemessen.de

Thomas Walther

Thomas Walther

Kommunikations-Texter

Ingenieurschule, staatliches Examen Maschinenbau, Quereinsteiger in die Werbebranche, Konzeptioner und Texter u. a. bei Team, Düsseldorf, CD-Text bei Troost Campbell Ewald, Düsseldorf, Mitglied im ADC, mehrere ADC-Auszeichnungen, seit vielen Jahren Freelancer.

Michael Beilke

Michael Beilke (*1966 in Stuttgart)

1988 Studium an der integrierten Folkwang Schule der Universität GHS Essen, seit 1992 als selbstständiger Designer tätig für verschiedene Designbüros und Hersteller.

Produktdesign für Serversystem Presidio, Vasen-Serie Duo, Elternliege, Kinderkrankenbett Bambi, Pflegebett Allegro, u.a.

Produktentwicklungen für Garouste&Bonetti, Paris, Marc-Brazier Jones, London und Goodman&Charlton, New York und Andrée Putman, Paris, u.a.

Möbeldesign und Interiordesign für Art Hotel Burns, Düsseldorf, Hotel im Wasserturm, Köln, Kempinski Hotel, Dresden und Hamburg, Ritz Carlton, Wolfsburg, u.a.

Max Fiedler

Max Fiedler (*1977 in Düsseldorf)

von 2001 bis 2004 Tutor bei Professor Ulf Rungenhagen (Illustration)

2004 Diplom im Studiengang Visuelle Kommunikation an der Fachhochschule Düsseldorf

arbeitet als freier Mitarbeiter bei verschiedenen Agenturen (z.B.: Nowakteufelknyrim, Pro in space, Argonauten 360°, Designbüro no804, Zeichenverkehr, BBDO)

Schwerpunkte: Illustration, Animation, Web- und Gamedesign

Auszeichnungen:

  • 3M Creative Partner 2002 3.Preis (Animationsfilm)
  • Iconfactory pixelpalooza Iconcontest 2004, 2nd Place - Runner Up, 1st Place - People's Choice

Arbeitsproben und digitales Portfolio: www.pigsell.com

Robin Merkisch (*1971 in Düsseldorf)

lebt und arbeitet in Düsseldorf.

In den letzten Jahren zahlreiche nationale und Internationale Ausstellungen

Studium, Fotografie, Universität-Gh-Essen · Auslandsstipendium, Gerrit-Rietveld-Akademie, Amsterdam

Graduiertenstipendium, Daad, British Columbia, Kanada · Thematic Residency, The Banff Center For The Arts, Alberta, Kanada · Projektstipendium, Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW · 2002 Förderpreis, Grosse Kunstausstellung NRW, Düsseldorf

Geleitete Vorträge und Workshops: Prodiseno (Caracas, Venezuela) · Deutsche Fotografische Akademie (Stuttgart, D) · Harvard University, Boston (USA) · Guelph University, Toronto (Kanada)

Anmeldung

Alle Kurse finden in den Räumen von Beste Mappe Meerbusch statt. Die Anmeldung erfolgt per Post. Dafür drucken Sie bitte das beiliegende Anmeldeformular aus und senden es ausgefüllt ab. Bitte achten Sie auf Vollständigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Diese Formulare können Sie größtenteils am Bildschirm ausfüllen und nach dem Ausdrucken mit einer Unterschrift versehen.

Impressum

Beste Mappe

Institut für Mappencoaching, Georg Knichel

Nordstraße 71
40667 Meerbusch

Tel.: 02132-80601
Fax: 02132-758544
mobil: 0173-5323575
E-Mail: info@beste-mappe.de

Konzept
Georg Knichel

Realisierung
Oliver Asma

USt-IdNr. gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: 45928161707

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Das auf dieser Seite verwendete Bild- und Videomaterial ist urheberrechtlich geschützt. Die Rechte verbleiben bei den jeweiligen Inhabern.

Datenschutz: Personenbezogene Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.